Sag' zum Abschied leise Servus!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - 85 Abiturientinnen und Abiturienten des Finsterwalder Gymnasiums durften sich am Freitag über ihre Abiturzeugnisse freuen. Die Entlassungsfeier fand im KU'KO statt.

Am heutigen Freitag fand im KU'KO die feierliche Verabschiedung der Abiturienten des Finsterwalder Gymnasiums statt. Rund 85 Abiturientinnen und Abiturienten dürfen sich über die bestandene Allgemeine Hochschulreife mit teils sehr guten Ergebnissen freuen. 23 der 85 Abiturienten dürfen sich über eine Eins vor dem Komma freuen, davon acht mit 1,5 oder besser. Neben den ehemaligen Schülern waren auch ihre Familien, Geschwister, die Elternbeiratsvorsitzende, sowie Lehrer und Schulleiterin, insgesamt etwa 400 Leute, anwesend.

Schulleiterin Frau OStDin Hauzenberger-Recher würdigte die Leistungen ihrer nun ehemaligen Schützlinge und wünschte mit Immanuel Kants berühmten Zitat: "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" auch weiterhin viel Erfolg bei ihrem Werdegang. Musikalisch untermalt wurde die Entlassungsfeier von der Big Band, Sophie-Therese Löser (Q12) an der Querflöte und Franz Reel am Klavier, sowie Maxi Pöschmann (Q12) mit einem Medley am Klavier.

Die gelungene Veranstaltung im KU'KO fand ihren Höhepunkt in der Verleihung der Abiturzeugnisse und Sonderpreise durch die Schulleiterin. Sparkassendirektor Herr Seifert übergab im Anschluss den drei besten Abiturienten mit einem Schnitt von je 1,3 eine Goldmünze der Wiener Philharmoniker.

KuKo: Zeugnisse für Finsterwalder Abiturienten

nh/red

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser