Bei Horror-Unfall in Rosenheim ums Leben gekommen

Bewegender Abschied von Melanie und Ramona am Samerberg

+

Samerberg/Rosenheim - Bei einem schrecklichen Unfall am 20. November in Rosenheim kamen Ramona und Melanie, zwei junge Frauen vom Samerberg ums Leben. Nun nahmen zahlreiche Trauergäste am Samstag Abschied.

Mit großer Anteilnahme nahmen die Trauergäste am Samerberg Abschied von Ramona und Melanie. Die beiden jungen Frauen waren bei einem furchtbaren Verkehrsunfall in Rosenheim am Abend des 20. November gestorben. Der tragische Unfall hat viele Menschen nicht nur am Samerberg sehr betroffen und fassungslos gemacht. Es wurden drei weitere Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt. Am Samstag wurden beide Frauen auf dem Friedhof der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Törwang beerdigt.

Bilder vom Trauergottesdienst für die beiden Unfallopfer

Rainer Nitzsche

Video von der Facebook-Seite der Gemeinde Samerberg:

Aus dem Archiv:

Schwerer Unfall in der Miesbacher Straße

Die Unfallstelle am Tag danach 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser