"Die neuen Wirtsleut' freuen sich auf ihre Gäste"

Am Freitag ist es soweit: Hochrieshütte öffnet wieder

+
Die Hochrieshütte öffnet wieder.
  • schließen

Samerberg - Sechs Wochen war die Hochrieshütte dicht. Jetzt die gute Nachricht: Die Hütte öffnet wieder. Und zwar noch im März:

Es hatte sich bereits abgezeichnet, dennoch wird diese Nachricht die Berggeher in der Region freuen: Die Hochrieshütte hat ab Freitag, 24. März, wieder geöffnet. Das teilte Franz Knarr von der Alpenvereinssektion Rosenheim des DAV gegenüber rosenheim24.de mit.

"Die neuen Wirtsleut' Manuel und Sarah freuen sich mit ihrer Mannschaft auf ihre Gäste, die nun nach sechswöchiger Schließung wieder den schönen Panoramablick weit übers Rosenheimer Land und hinein bis in die Zentralalpen, bei guter Bewirtung und angenehmer Rast, genießen können", so Knarr.

Bahn öffnet zu Ostern

Vorerst sei die Hütte nur zu Fuß erreichbar. Die Hochries-Kabinenbahn wird laut Knarr voraussichtlich an Ostern wieder ihren Betrieb aufnehmen.

Der zwischenzeitlichen Schließung der Hütte vorausgegangen war ein Streit zwischen den vorherigen Pächtern der Hütte und der DAV-Sektion über die Erfüllung von Brandschutzauflagen. Hierbei wurde aus Sicht des DAV-Vorstands das Vertrauensverhältnis zerstört, so dass eine weitere Zusammenarbeit unmöglich erschien. Im Januar wurde die Hochrieshütte daraufhin geschlossen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser