Schwerer Unfall: Mit Blaulicht in VW gekracht

+
  • schließen

Vaterstetten - Am Donnerstagabend ereignete sich ein schwerer Unfall, in den ein Streifenwagen involviert war. Die Beamten krachten mit Blaulicht und Martinshorn in einen VW:

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt und einem Pkw kam es am Donnerstagnachmittag bei Baldham, wobei zwei Personen schwer und eine leicht verletzt wurden.

Gegen 14.40 Uhr fuhr ein uniformierter BMW der Polizeiinspektion Poing auf der Ortsverbindungsstraße von Purfing nach Baldham. Die Streifenbesatzung war wegen eines Einbruchalarms mit eingeschalteten Sondersignalen (Blaulicht und Martinshorn) unterwegs. Bei der Einfahrt in die Kreuzung der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße EBE4 kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Passat, der auf der Kreisstraße in Richtung Wolfesing fuhr. Sowohl das Streifenfahrzeug, als auch der VW wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes in ein angrenzendes Feld geschleudert. Im Bereich des Motorraums des Polizeifahrzeugs entstand ein Brand, der jedoch von Ersthelfern und einer weiteren Polizeistreife gelöscht werden konnte.

Crash mit Streifenwagen: Polizisten schwer verletzt

Am Steuer des VW saß ein 50-Jähriger Mann aus dem Landkreis Ebersberg, der schwer verletzt wurde. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen. Auch die Beifahrerin im Polizeifahrzeug, eine 21-jährige Polizeibeamtin erlitt schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Streifenfahrzeugs, ein 25-jähriger Polizeibeamter wurde ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Er konnte dieses jedoch noch am Abend verlassen. Der Gesamtschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf rund 60.000 Euro.

Die Aufnahme dieses Verkehrsunfalles wurde von Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Freising übernommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde von dieser ein unfallanalytisches Gutachten durch einen Sachverständigen angeordnet, sowie die beiden Fahrzeuge sichergestellt.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser