Schnäppchen-Jäger hatten ihre Freude

Rosenheim - Die Schnäppchen-Jäger hatten auch in diesem Jahr wieder ihre helle Freude am Winterschlussverkauf in Rosenheim. In den Geschäften hat sich das Angebot mittlerweile schon deutlich gelichtet.

Der Frühling kommt – und mit den wärmeren Temperaturen die neue Mode. Doch vorher muss die Winterbekleidung aus den Lagern verschwinden. Dafür bieten die meisten Geschäfte nach wie vor einen Winterschlussverkauf (WSV) mit stark reduzierten Produkten. In den Rosenheimer Geschäften hat sich das Angebot deutlich gelichtet. Zwar gebe es immer noch genug Auswahl an günstigeren Strickjacken, Anoraks und anderer Winterkleidung, doch die Rabatte seien gut angekommen, erklärt Paul Adlmaier, Geschäftsführer des gleichnamigen Herrenmodengeschäftes.

Lesen sie dazu morgen im Oberbayerischen Volksblatt mehr.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser