Schnäppchenjagd beim Zoll

+
Der Auktionator hat auch dieses Jahr wieder viel zu tun - 240 Posten werden versteigert.

Rosenheim - Beim Hauptzollamt kommen wieder viele sichergestellte Gegenstände unter den Hammer. Die Versteigerung findet am Mittwoch, 01. Dezember, im Künstlerhof am Ludwigsplatz statt.

Am Mittwoch, den 01. Dezember, versteigert der Zoll wieder gepfändete und sichergestellte Gegenstände. Die Veranstaltung findet im Künstlerhof am Ludwigsplatz 15 in Rosenheim statt.

Los geht`s um 13:00 Uhr. Die Versteigerungssachen können bereits ab 12:00 Uhr vorbesichtigt werden.

Unter den Hammer kommen neben einer Vielzahl von Spirituosen auch Notebooks, Notebookdrucker, Teppiche, Bilder, Antiquitäten, Bierkrüge, Schmuck, CD's u.v.a.m.

Wer also das ein oder andere Schnäppchen machen möchte, sollte das nötige Kleingeld dabei haben. Bezahlt werden kann nämlich nur in bar.

Pressemeldung Hauptzollamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser