Einwohner wunderten sich am Mittwoch gewaltig

Das steckte hinter dem Schneephänomen in München

München - Am Mittwoch wunderten sich einige Münchner über plötzlichen Schneefall. Allerdings nur im Osten der Stadt. Dahinter steckt ein besonderes Phänomen.

Manch ein Münchner wunderte sich am Mittwoch über eine überraschend aufgetauchte weiße Pracht. Seltsamerweise gab's die aber nur im Ostteil der Stadt zu sehen. Relativ schnell wurde jedoch klar, dass es sich um sogenannten " Industrieschnee" handelt. Dieser bildet sich, wenn bei kalten Temperaturen verstärkt in Industrieanlagen Wasserdampf aus Schornsteinen und Nebel in Bodennähe aufsteigt. Dieser fällt dann als Schnee wieder vom Himmel. 

hs

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser