Wer ist der schnellste Bürgermeister?

+

Oberaudorf - Bürgermeister auf Skibrettl: Am Freitag messen sich Gemeindeoberhäupter aus Bayern und Tirol beim internationalen Bürgermeister-Skirennen am Hocheck.

Zum fünften Mal findet am Freitag, den 3. Februar ein Internationales Bürgermeisterskirennen bei Flutlicht am Hocheck, mit Teilnehmern aus Tirol und Bayern, statt. Ausgefahren wird ein Wanderpokal, der 2011 von Franz Rasp, 1. Bürgermeister der Gemeinde Berchtesgaden, gewonnen wurde. Teilnehmen werden aktive Bürgermeister und deren Stellvertreter sowie ehemalige Rathauschefs. Gäste und Freunde der Bürgermeister können ebenfalls teilnehmen und werden in einer Gästeliste gewertet. Auf die Rennläufer wartet ein leichter Riesentorlauf am Idealhanglift.

Bisher machen über 30 Gemeinde-Politiker aus der Region beim Rennen mit. Kurzentschlossene Bürgermeister, die den Polkal für ihre Gemeinde eroberen wollen, können sich noch melden: Eine Rennanmeldung ist bis Mittwoch, den 1. Februar, in der Tourist-Info im Rathaus Oberaudorf via Email an info@oberaudorf.de oder per Telefon 08033/30120 möglich.

Bilder vom Bürgermeister-Skicup 2010

Bürgermeister-Skicup: Fotos vom Rennen

Bürgermeister-Skirennen: Schnappschüsse & Siegerehrung

red/cs/Presseinformation Kaiser-Reich Information Oberaudorf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser