Schlechter Scherz: Polizei sucht nach Tiger, den es nie gab

Augsburg - Schock in Augsburg: Bei der Polizei haben mehrere Personen angerufen, die einen Tiger gesehen haben wollen. Aber das war wohl nur ein Scherz.

Meldungen über einen freilaufenden Tiger im Augsburger Stadtwald haben sich als Scherz von Jugendlichen entpuppt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten mehrere Anrufer nacheinander die Polizei informiert, dass ein Tiger im Stadtwald unterwegs sei. Wegen der Übereinstimmung der Angaben nahm die Polizei den Fall zunächst ernst und suchte mit einem Großaufgebot nach dem Tier.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser