Unsere Sonntags-Serie

Die neue Heimat der Jenner-Gondeln - Teil acht

  • schließen

Schönau am Königssee - Was wäre der Sonntag im Berchtesgadener Land ohne unsere Serie über die neue Heimat der Jennergondeln. Auch heute präsentieren wir Ihnen wieder drei neue Geschichten. Aber das ist noch nicht alles:

Natura-Design

Liebes OVB24-Team. Wir sind das Team von Natura-Design.de aus Kreuzpullach und haben viele interessante Kunden. Diese Woche hat uns ein Kunde seine zwei Jennergondeln geschickt. Die eine wird von uns zur Garderobe umgebaut und die andere neu aufgepolstert sowie mit Echtholzboden versehen. Wir haben schon gescherzt, wann uns der erste Gondelbesitzer fragt, ob wir auch eine Holzterrasse rund um die Gondel legen können oder eine Designerküche einbauen. Eine der Gondeln bleibt in Deutschland und eine wird dann in die Schweiz geliefert. In unserer 800qm großen Ausstellung finden Sie übrigens ganz viele tolle Designideen. Nicht nur für ehemalige Gondeln. Aber dieses Projekt macht uns besonders viel Spaß. Auch dem Foto seht Ihr Gordana und Bernhard, die sehr viel Spaß mit diesem Gondel-Sonder-Wunsch haben.

Brummi-Fahrer Hans-Jörg

Die neue Heimat der Jennergondeln

Hallo ich bin der Hans-Jörg und arbeite als Brummifahrer. Ich verfolge Eure Serie von Anfang an und kenne viele der Gondeln. Warum? Weil ich ein paar davon transportiert habe! Heute habe ich zum Beispiel eine von den Jennerbahngondeln nach Bayreuth geliefert. Auch wenn ich keine Gondel mein Eigen nennen kann, freue ich mich doch sehr, dass ich auch ein wenig Teil Eurer Serie bin. Vielleicht habt Ihr ja Verwendung für mein Foto und die neue Heimat der Gondel bringt für Eure Statistik etwas. Und selbstverständlich erzähle ich von Eurer Serie wenn ich die Gondel ausgeliefert habe, vielleicht habt Ihr ja bald auch Fotos von der Bayreuther Gondel. Grüße von der Autobahn, Euer Hans-Jörg

Helmut Maier - Augsburg

Die neue Heimat der Jennergondeln

Liebes Team vom OVB24. Meine Frau und ich haben lange überlegt, ob wir Ihnen auch schreiben dürfen. Aber wir versuchen es jetzt einfach. Wir finden Ihre Serie einfach toll und wir sind selber auch schon ein paar Mal mit den Jennergondeln im Urlaub hoch hinauf ins Berchtesgadener Land geschwebt. Als die Gondeln zum Verkauf anstanden wollten wir auch eine für unseren Garten haben, aber das hat leider nicht geklappt. Nun haben wir uns eine andere Gondel gekauft. Die ist ein wenig größer, so haben wir dann auch mit unseren beiden Söhnen Platz und freuen uns jetzt schon, im Sommer in der Gondel gemütlich zu frühstücken. Ich weiß - es ist keine Jennergondel, aber die Jennergondel hat uns dazu inspiriert bei Ihnen mitzumachen. Viele Grüße aus Augsburg Ihr Helmuth Maier 

Bilder: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Acht

Und so schaut es aktuell an der Jennerbahnbaustelle aus

Am 5. März haben fuhr die letzte Jennergondel vom Gipfel hinunter ins Tal. Schnell fraßen sich die Bagger durch die historischen Gebäude und schon Ende März durfte der Spatenstich gefeiert werden.Immer weiter schreitet die Jennerbaustelle seitdem voran. Seit einigen Tagen sind nun auch die Gebäude der Mittelstation abgerissen und dort wo sich vor wenigen Monaten noch zahlreiche Skifahrer tummelten, findet sich nur noch ein großes Loch, wo bereits die ersten Fundamente für den Neubau entstehen. Der Neubau der Jennerbahn Baustelle schreitet zügig voran.

Wir haben für Sie ein paar aktuelle Bilder von der Baustelle zusammengetragen. Viel Spaß beim Anschauen.

Bildergalerie: Baufortschritt an der Jennerbahn

Hier haben die anderen Gondeln ihr neues Zuhause gefunden

Bildergalerie: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Sieben

Bildergalerie: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Sechs

Bildergalerie - Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Fünf

Bildergalerie - Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Vier

Bildergalerie - Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Drei

Bilder: Die neue Heimat der Jennergondeln Teil Zwei

Bildergalerie: Unsere Serie über die neue Heimat der Jennergondeln

Sie möchten auch in unserer Serie mit dabei sein? Dann schreiben Sie uns eine Mail an petra.sobinger@ovb24.de und wir freuen uns, auch Ihre Gondeln in ihrem neuen Zuhause in unserer neuen Serie mit aufnehmen zu dürfen.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser