Schüler starten mit großem Fest in die Ferien

+

Rosenheim - Mit einem großen Spiel-, Sport- und Bastelfest auf dem Schulgelände Happing starteten über einhundert Kinder am ersten Ferientag in die sechs schönsten Wochen des Jahres.

Der Stadtteilverein Happing hatte eingeladen und in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring, dem ASV Happing und vielen weiteren ehrenamtlichen HelferInnen ein buntes Programm für alle „Daheimgebliebenen“ organisiert. Das Besondere an der Veranstaltung: Die Teilnahme an allen Angeboten und auch die kleinen Überraschungen wie Eistee, Popcorn oder Joghurt waren an diesem Nachmittag für die Teilnehmer kostenlos.

Die Veranstaltung wurde vom Stadtteilverein finanziert und aus Mitteln des Programms „Kulturelle Bildung für Familien in Rosenheim“ unterstützt. „Herzlichen Dank an alle unsere aktiven Partner und auch der Firma Danone und dem Citydome Rosenheim“, äußerte sich der Vorsitzende des Stadtteilvereins, Hans-Otto Schmeing. „Heute konnte man wieder einmal sehen, was wir „Happinger“ mit einfachsten Mitteln gemeinsam so alles auf die Beine stellen können. Außerdem zeigt uns der heutige Nachmittag erneut, dass unsere Idee, dass ein Ferienprogramm nicht nur etwas für Kinder, sondern für die ganze Familie sein sollte, richtig ist.“

Die vielen großen und kleinen begeisterten Teilnehmer geben ihm sicher Recht: Die verschiedenen Aktionen fanden in der Zeit von 13 bis 17 Uhr statt und richteten sich vor allem an Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Aber auch viele jüngere Kinder waren in Begleitung ihrer Eltern gekommen und so mancher Erwachsene töpferte, malte oder sportelte fleißig mit. Eine Mordsgaudi für alle Beteiligten!

„Wenn die ganzen Ferien so werden wie unser Fest, dann wird es trotz der letzten Wetterkapriolen ein toller Sommer,“ zieht Schmeing die Bilanz eines schönen Sommernachmittags. “Der Stadtteilverein Happing bietet in Kooperation mit der Tauchschule Bluesub und der Lucky Horse Ranch in den kommenden Wochen noch weitere Veranstaltungen im Rahmen des Rosenheimer Ferienprogramms an. Hier gibt es zum Teil noch freie Plätze.“

Nähere Informationen über diese und weitere Veranstaltungen des Sommers gibt es im Internet auf www.die-happinger.de oder www.stadtjugendring.de.

Pressemitteilung Stadtteilverein Happing e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser