Überschuldete Bürger

Jeder zehnte Rosenheimer in der Schuldenfalle

Rosenheim/Rosenheim - Wie der BR berichtet, ist rund jeder zehnte Rosenheimer überschuldet, damit liegt die Quote sogar über der Zahl in München.

Während in München 8,6 Prozent der erwachsenen Münchner überschuldet ist, liegt der Wert für Rosenheim bei 10,1 Prozent. Die Zahlen stammen von der Firma Creditreform. 

Die Ausgaben dieser Menschen sind dauerhaft höher als die Einnahmen. 

Hauptgrund für die Überschuldung sei die Wirtschaftskrise von 2008, denn durch die massiv gesenkten Zinsen hätten sich viele mit billigen Krediten Autos und Elektrogeräte gekauft. Wer dann in Arbeitslosigkeit oder in eine private Krise geriet, kam schnell in die Schuldenspirale. 

Hilfe erhalten Betroffene unter anderem bei der Schuldnerberatung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser