Senioren gut aufgelegt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Bei der königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Rosenheim fand die Abschlussfeier der Seniorenschützen im Aufgelegt-Schießen statt.

Erich Seiffert von der FSG begrüßte die Teilnehmer zum zehnten und letzten Rundenwettkampftag im Schützenhaus an der Küpferling-/Schießstattstraße. Fünf Mannschaften nahmen an der von ihm organisierten Wettkampfrunde teil. In diesem Wettbewerb können sich Luftgewehrschützen beteiligen, die das 56. Lebensjahr erreicht haben. Der älteste Teilnehmer konnte den 80. Geburtstag feiern und war mit großer Freude dabei. Für viele, die bereits ihren Sport an den Nagel gehängt hatten, weil sie mit den jungen Schützen nicht mehr mithalten konnten, war das ein Wiedereinstieg in den Wettkampfbetrieb.

Lesen Sie am Mittwoch mehr dazu im Oberbayerischen Volksblatt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser