Sieben Verletzte bei Unfall

Hof - Bei einem Unfall in der Nacht zum Samstag sind vier Menschen schwer und drei leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet eine 18-Jährige in Hof mit ihrem Auto beim Überholen auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen eine Hauswand.

Eine entgegenkommende 26-Jährige erkannte das liegengebliebene Fahrzeug zu spät und fuhr in dessen Beifahrerseite. Die Unfallverursacherin und ihre drei Mitfahrer wurden schwer verletzt. Die 26-Jährige und ihre zwei Begleiter erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von 16.000 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser