Siegfried & Roy auf Heimatbesuch

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Unser Bild zeigt (von rechts) Siegfried, seine Schwester Dolore, Roy und Stadtpfarrer Andreas-Maria Zach beim zünftigen Plausch am Santa-Biergarten.

Rosenheim - Siegfried Frischbacher hat viele Gründe, seiner Heimat Rosenheim einen Besuch abzustatten. Welche, verriet er uns jetzt. An seiner Seite dieses Mal: Roy Horn.

Die beiden Erfolg-Magiere aus den USA sind zur Frischzellen-Kur (kein Witz) in Bayern. Zwischen den Behandlungen am Tegernsee machen Siegfried (71) und Roy (66) immer wieder verschiedene Ausflüge: aufs Frühlingsfest nach München oder eben nach Rosenheim, Siegfrieds Heimat. Hier hatten die beiden mit Siegfrieds Schwester Dolore ein volles Programm: Biergartenbesuch, ein Besuch am Grab der Mutter, ein Treffen mit der Familie sowie ein Besuch der im Krankenhaus befindlichen Schwägerin. In Augenschein genommen wurde auch das von Siegfried und Roy gestiftete Glas-Kirchenfenster in der Nikolauskirche.

Auch der nächste Besuch ist bereits geplant. So sind die beiden zur 125-Jahrfeier des Kurfürstendamms im September in der Bundeshauptstadt Berlin eingeladen, wo beide vor 50 Jahren das erste Mal aufgetreten sind. Da ist es Ehrensache, dass auch das Rosenheimer Herbstfest im Terminkalender steht.

(rei)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser