Digitalfunktest auf der A8 zwischen Felden und Siegsdorf

Viele Einsatzfahrzeuge auf der A8 unterwegs

Landkreis - Viele Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr testen am Samstag auf der A8 den neuen Digitalfunk. Besonders Funklöcher sollen gefunden werden.

Auf der A8 zwischen Felden und Siegsdorf wird es heute voll. Rund 80 Einsatzfahrzeuge aus den Landkreisen Rosenheim, Traunstein und dem Berchtesgadener Land testen den Digitalfunk auf etwaige Funklöcher. Dazu werden sie auf dem Streckenabschnitt zwischen neun Uhr und halb elf vormittags unterwegs sein. Getestet werden soll insbesondere, wie der Wechsel zwischen den verschiedenen Mobilfunkzellen funktioniert.

Radio Charivari

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser