Sommernachtslauf für den guten Zweck

+

Rosenheim - Zehn Kilometer für einen guten Zweck - Zum diesjährigen Mangfall-Sommernachtslauf, geht es quer durch die Stadt. Die Startgebühr wird für einen guten Zweck gespendet.

Gestartet wird am 29. Juli am Kesselhaus "Alte Spinnerei" in Kolbermoor. Die 5-Kilometer-Runde führt durch den Spinnereiwald entlang des Mangfall-Kanals direkt zur Stadtmitte. Von dort geht es zurück zum Kesselhaus.

Zur Anmeldung:

www.mangfall-lauf.de

Die Startgebühr von zwei Euro geht an den Verein "Kolbermoorer helfen e.V." zugunsten von hilfsbedürftigen Senioren und Kindern in der Region. Doch Achtung: Wer sich erst einen Monat vorher anmeldet zahlt 15 Euro. Bei Anmeldung bis eine Woche vorher werden 18 Euro fällig. Entschließt man sich zur Nachanmeldung werden 20 Euro fällig.

Nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Firmen oder Vereinsgruppen können am Mangfall-Lauf teilnehmen. Ihre Ergebnisse werden gesondert in der Gruppenwertung aufgelistet.

Im Anschluss an den Lauf findet, bei freiem Eintritt, im außergewöhnlichen Ambiente des Kesselhaus ein Sommernachtsfest statt.

Um 19 Uhr fällt am letzten Schultag vor den großen Ferien in Bayern, 29. Juli, der Startschuss.

Pressemitteilung Quest Consulting AG

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser