Laufräder für Montessori-Kinder

+
Quarter Club spendet für Kinder. Auf dem Bild v.l.n.r.: Christian Schwalm, Andrea Hofmeister, Dr. Marc Herzog, Siegfried Weisbach, Alexander Lerch, Beate Mader.

Rosenheim - Juhu, bald gibt es Laufräder im Rosenheimer Montessori-Kindergarten. Möglich macht dies der Quarter Club.

Am Nikolaustag durften sich die Kinder des Montessori Kindergartens Rosenheim über eine besondere Überraschung freuen. Die dringend benötigten beiden Laufräder zum Radfahrenlernen können jetzt angeschafft werden. Der Rosenheimer Businessclub Quarter Club e.V. spendete den dafür nötigen Betrag von 300 Euro. Die Montessori-Vorstände Andrea Hofmeister und Christian Schwalm nahmen die Spende von den Quarter-Club-Vorständen Dr. Marc Herzog, Siegfried Weisbach, Beate Mader und Alexander Lerch entgegen. "Wir freuen uns, wenn die Kinderaugen schon vor Weihnachten leuchten können", sind sich die Quarter-Club-Vorstände im Namen aller Club-Mitglieder einig.

(Pressemitteilung Quarter Club)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser