„Brücken bauen über Grenzen hinweg“

+

Rosenheim - Damit hatte wohl niemand gerechnet: Für den Ansturm bei der Amtseinführung des neuen Pfarrers Daniel Reichel am Sonntag war sogar die große Panger Kirche zu klein.

Rund 70 Ministranten, zehn Geistliche und die Fahnenabordnungen sämtlicher Vereine gaben dem über zweistündigen Gottesdienst in der Panger Kirche Mariä Himmelfahrt ein farbenprächtiges Bild. Im Friedhof verfolgten einige Gläubige, die im Inneren keinen Platz fanden, den Gottesdienst über Lautsprecher.

Dekan Georg Rieger ernannte anfangs Daniel Reichel (35) offiziell zum neuen Leiter der Stadtteilkirche "Am Wasen" und überreichte ihm dazu symbolisch die Schlüssel der drei Pfarrkirchen. Pastoralreferentin Birgit Hölper-Wendling verlas dazu die Ernennungsurkunde von Erzbischof Reinhard Marx.

Amtseinführung von Pfarrer Daniel Reichel

Die drei Pfarreien Pang, Heilig Blut und Oberwöhr wurden im Zuge der Strukturreformen zur Stadtteilkirche "Am Wasen" verbunden. Reichel steht somit an der Spitze von drei Kirchengemeinden und ist zuständig für drei Pfarrkirchen, drei Filialkirchen und insgesamt 10500 Katholiken. Da gelte es Brücken zu bauen, auch über die Grenzen der drei Einzelpfarreien hinweg. Nur so könne die Kirche in der Zukunft auch Bestand haben, sagt er in seiner Predigt.

Dekan Georg Rieger und Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer wünschten dem neuen Pfarrer viel Erfolg und Erfüllung in seinen neuen Aufgaben. Reichel stehe jetzt vor der Herausforderung, als Arbeiter im Weinberg Gottes den "Rosenheimer Südhang" zu bewirtschaften und fruchtbar zu halten. Den Glückwünschen schlossen sich Pfarrer Dr. Bernd Rother und Pfarrerin Christiane Lux von den evangelischen Kirchengemeinden sowie Pangs Kirchenpfleger Hans Bachmaier an.

Elisabeth Engl, Vorsitzende des Panger Pfarrgemeinderats, überreichte Reichel symbolisch einen weiteren, vierten Schlüssel. Mit diesem solle der Priester stets den richtigen Weg zu den Herzen seiner Gläubigen finden. Schließlich sei die Seelsorge, die Sorge um jeden Einzelnen, noch immer die wichtigste Aufgabe eines Geistlichen. "Lassen Sie deswegen bitte sprichwörtlich die Kirche im Dorf", sagte Engl.

Neben Daniel Reichel sind derzeit Pater Jürgen Böhm, Ruhestandspriester Lorenz Fritz, Pastoralreferentin Birgit Hölper-Wendling und Gemeindeassistent Markus Stein in der Seelsorge tätig. Offiziell aufgenommen wurde bei dem Gottesdienst auch die neue Pastoralreferentin Rosel Bartl, die im Panger Pfarrhof wohnt.

Nach der Messe führte ein Festzug über die Panger Straße zum Pfarrheim, angeführt von der Blaskapelle "Am Wasen" unter Leitung von Josef Gasteiger. Dort empfing der Kindergarten St. Josef den neuen Pfarrer. Beim Stehempfang nutzten viele Gläubige die Möglichkeit, Daniel Reichel persönlich kennenzulernen.

Am kommenden Sonntag, 17. Oktober, findet um 20 Uhr die Pfarrversammlung im Panger Pfarrheim statt. Dort soll unter anderem über die Entwicklung der Gottesdienstordnung im neuen Pfarrverband diskutiert werden.

ma/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser