Stadtoase: Open-Air-Kino zum Auftakt

Rosenheim - Ein halbes Jahr nach der LGS wird ab Donnerstag das Projekt Stadtoase das ehemalige Ausstellungsgelände am Mühlbachbogen nutzen. Und zum Auftakt wird es ein Open-Air-Kino geben.

Zum Auftakt wird es ein Open-Air-Kino geben bei dem das Drama „Grand Torino“ gezeigt wird, sagt Jan Weber Ebnet vom Quartiermanagement Altstadt-Ost.

Jan Weber Ebnet:

Audio

Zweimal im Monat sollen hier ab sofort Kinofilme "Open Air" gezeigt werden. Außerdem gibt es ab sofort von Freitagnachmittag bis Sonntag die Möglichkeit, am Mühlbachbogen seine Freizeit zu verbringen und verschiedene Kunstprojekte anzuschauen. Die Stadtoase ist ein Projekt von Rosenheimer Jugendlichen, um ihren Stadtteil attraktiver zu machen.

Radio-Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser