Amtseinführung von Pfarrer Sebastian Heindl

Rosenheim - Eine große Aufgabe liegt vor Pfarrer Sebastian Heindl. Er hat die Leitung der Stadtteilkirche Rosenheim Nord übernommen und ist damit für rund 10.300 Katholiken zuständig.

Am Sonntag wurde er mit einer festlichen Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Christkönig in sein neues Amt eingeführt. Heindl sprach dabei von Rückkehr und Neuanfang. Die neue Stadtteilkirche Rosenheim Nord besteht aus den Pfarreien Christkönig, St. Michael und St. Quirinus Fürstätt. Aus allen drei Pfarreien nahmen Gläubige an der Amtseinführung ihres neuen Pfarrers teil. Der Andrang in Christkönig war so groß, dass die Sitzplätze bei weitem nicht für alle Besucher reichten.

Lesen Sie dazu morgen mehr im Oberbayerischen Volksblatt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser