Stromausfall wegen Kabeldefekts

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr kam es zu einem sogenannten Erdschluss an der Trafostation Mozartstraße. Auslöser war ein defektes Kabel.

Hierdurch kam es zu einer kurzen Stromunterbrechung in Teilen des Innenstadtbereichs, dem Bereich Langenpfunzen und Erlenau.

Durch den Spannungseinbruch wurden die Schutzschalter von mehreren Trafostationen ausgelöst. Die meisten Stationen konnten innerhalb von fünf Minuten wieder ans Netz geschaltet werden.

In der Prinzregentenstraße 2 musste die Trafostation vor Ort überprüft werden und konnte nach 30 Minuten wieder ans Netz gehen.

Pressemeldung Stadtwerke Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser