Todesfall im Hans-Klepper-Hallenbad

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Im Hans-Klepper-Hallenbad wurde heute ein lebloser Badegast entdeckt. Alle Wiederbelebungsmaßnahmen schlugen fehl. Die Badbetreiber reagierten:

Gegen 9.45 Uhr wurde heute ein lebloser Badegast in einem Stuhl sitzend entdeckt. Die sofortige Reanimation durch den Schwimmmeister und den kurz darauf eintreffenden Notarzt konnte keine Hilfe mehr bringen. Nach vorläufiger Untersuchung des Polizeiarztes handelt es sich um einen natürlichen Todesfall.

Das Bad bleibt ganztägig geschlossen. Ab Mittwoch, 7. Dezember, 9 Uhr steht das Bad wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Pressemitteilung Stadtwerke Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser