Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Briefkasten-Räuber macht Würzburg unsicher

Würzburg - Ein Unbekannter hat im Würzburger Stadtgebiet Jagd auf Wertsachen in Briefkästen gemacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, begann der Beutezug offenbar am Wochenende.

Seither sei eine Fülle von Anzeigen von Bewohnern eingegangen, denen etwas aus ihrem Briefkasten gestohlen worden sei. In einem Fall habe der Dieb sogar einen Kellerschlüssel in einem der Postfächer gefunden, heißt es in der Mitteilung. Aus dem so geöffneten Keller habe er dann zwei teure Mountainbikes gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und warnt alle Bürger, keine Wertsachen in ihren Briefkästen liegen zu lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser