Rollerfahrer rammt Auto - lebensgefährlich verletzt

Heroldsbach/Bayreuth - Bei einem Unfall ist ein 19-jähriger Rollerfahrer am Sonntag bei Heroldsbach (Kreis Forchheim) lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 19-Jähriger hat bei einem Verkehrsunfall in Heroldsbach (Kreis Forchheim) lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Motorrollerfahrer war am Sonntag in Richtung Hausen unterwegs, als er mit einem Wagen zusammenstieß, wie die Polizei in Bayreuth mitteilte. Der Autofahrer hatte nach links abbiegen wollen. Er wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser