Eine Person soll verletzt sein

Frau will auf B12 wenden und überschlägt sich!

+
Auf der B12 ereignete sich zwischen Marktl und Seibersdorf ein schwerer Unfall.

Marktl/Seibersdorf - Auf der B12 ereignete sich am Sonntagabend ein schwerer Unfall - eine 80-Jährige überschlug sich in ihrem Honda Jazz, weil sie die Ausfahrt übersah:

UPDATE, 21.40 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall auf der B12 im Grenzbereich zwischen Marktl und Seibersdorf ist es am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr gekommen. 

Eine 80-jährige Kirchdorferin war mit ihrem Honda Jazz in Fahrtrichtung Passau unterwegs. Die Abfahrt zur B20 bemerkte sie zu spät und versuchte, auf der B12 zu wenden. Dies misslang ihr. Sie fuhr mit ihrem Auto gegen eine Verkehrstafel und überschlug sich anschließend. 

Die verletzte Rentnerin konnte vom Rettungsdienst befreit werden und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Burghausen gebracht. 

Die Feuerwehren aus Marktl und Seibersdorf waren zur Verkehrslenkung und zum Absichern der Unfallstelle im Einsatz.

Frau überschlägt sich mit Honda auf B12

Erstmeldung:

Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B12 - bei der Abfahrt Seibersdorf überschlug sich ein Fahrzeug. 

Eine Person soll verletzt sein.

**Wir halten Sie auf dem Laufenden**

Timebreak21/bp

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser