+++ Eilmeldung +++

Täter gefasst

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Über 100 Rettungskräfte suchten Demenzkranken in der Nacht

Vermisster aus Bruckmühl (88) bei Grafing aufgefunden

+

Bruckmühl/Kirchdorf - Seit Donnerstagabend um 20 Uhr wurde mit einem Großaufgebot von Kräften nach einem vermissten 88-Jährigen gesucht. Der Mann tauchte noch in der Nacht in Pienzenau bei Grafing aufgetaucht.

Update - 6.55 Uhr: Vermisster 88-Jähriger aufgetaucht

Der vermisste 88-Jährige aus Kirchdorf bei Bruckmühl wurde am 04.11.2016, gegen 3 Uhr, wohlauf in Pienzenau bei Grafing bei München aufgefunden. Der Mann machte dort an einer Wohnung auf sich aufmerksam. Die Anwohner verständigten die Polizei Ebersberg welche den Vermissten auf die Polizeiinspektion Ebersberg verbrachten. Die Tochter holte ihre unverletzten Vater überglücklich ab.

Bei der Suche beteiligten sich insgesamt 60 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bruckmühl, Götting und Kirchdorf, die Rettungshundestaffeln BOS und Inntal mit insgesamt 41 Mann und 24 Hunden, sowie zahlreiche Polizeistreifen und ein Polizeihubschrauber.

Erstmeldung - 6.14 Uhr: Suchmeldung der Polizei

Die Polizeiinspektion Bad Aibling sucht seit dem 03.11.2016, 20 Uhr, mit einem Großaufgebot von Kräften, bei dem am Abend auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, nach dem 88-jährigen Herrn B. aus Kirchdorf bei Bruckmühl. Der letzte Kontakt zu dem Gesuchten war am 03.11.2016 gegen 10 Uhr. Unterwegs ist er mit einem älteren Damenfahrrad und trägt vermutlich eine rote und/oder grün/braune Jacke, sowie eine schwarze Mütze. Herr B. ist 175 cm groß, sehr schlank und hat graue schüttere Haare.

Herr B. dürfte aufgrund einer beginnenden Demenzerkrankung orientierungslos herumirren.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Aibling (08061/9073-0) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser