Noch bis Sonntag abstimmen!

Heimische Band auf der großen Chiemsee-Summer-Bühne?

  • schließen

Übersee - Das Ticket fürs "Chiemsee Summer" heuer haben sie schon - doch jetzt geht es um die ganz große Bühne: Auch drei Bands aus der Region treten beim Voting gegeneinander an. 

Update Freitag, 7. April

Acht der 20 Bands aus dem Voting kommen weiter um sich am 6. Mai schließlich live zu messen - und abgestimmt werden kann bis Sonntag. Die Chancen unserer drei heimischen Bands stehen dabei nicht schlecht, doch es könnte knapp werden:

  • "Broach" aus Nußdorf im Chiemgau ist mit elf Prozent aller Stimmen so gut wie im Finale,
  • "Used Look" aus Traunstein hat fünf Prozent - damit steht man momentan auf Platz 7 und wäre ebenfalls knapp im Finale,
  • "Kreuzwort" aus Rosenheim kommt derzeit auf vier Prozent aller Stimmen und wäre raus aus dem Rennen.

Diejenige der acht Bands, die sich am 6. Mai durchsetzt, bekommt darf beim Chiemsee-Summer auf der großen Zeltbühne am Samstag, den 19. August, den Opener machen - aber ein Ticket für die kleine Newcomer-Bühne haben alle teilnehmenden Bands schon im Gepäck.

Doch vor allem für die Fans von "Used Look" und "Kreuzwort" gilt es jetzt noch einmal kräftig abzustimmen! Hier gehts zum Voting.

Der ursprüngliche Artikel

Insgesamt 20 Newcomer-Bands haben sich schon fürs Chiemsee-Summer qualifiziert - gespielt wird aber auf der kleineren Newcomer-Bühne "Open Decks". Wer nun aber die meisten Stimmen im Online-Voting abgrast und sich zusätzlich live durchsetzt macht am Festival-Samstag, den 19. August, den Opener auf der großen Zeltbühne. Auch drei Bands aus der Region kämpfen um diesen begehrten Platz.

"Used Look" aus Traunstein

Beim Beginn vor elf Jahren wurde nur gecovert, inzwischen haben die vier Burschen aus Traunstein auch jede Menge eigener Songs: Skate-Punk mit Ska-Einschlag ist bei "Used Look" angesagt. 

"Broach" aus Nußdorf im Chiemgau

Einen Plattenvertrag und einige Preise ("Deutscher Rock & Pop Preis – bester deutscher Rocksänger") haben "Broach" schon abgeräumt - ob jetzt auch die große Bühne in Übersee genommen wird?

Kreuzwort aus Rosenheim

Mit einer energiegeladenen Mischung aus Dancehall, Reggae und Rap warten dagegen "Kreuzwort" auf. Auch beim Wiesn-Band-Battle 2016 hat es die neunköpfige Gruppe schon weit geschafft.

Hier geht's zum Online-Voting

Die acht Sieger mit den meisten Stimmen treffen sich am Freitag, den 6. Mai beim Bandcontest-Finale auf dem Chiemsee-Summer-Gelände in Übersee und kämpfen mit allen musikalisch erlaubten Mitteln um den Sieg. Dem Contest-Gewinner winkt neben der großen Zeltbühne am Festival-Samstag auch ein stolzer Preis von 1500 Euro und der "Chiemsee Summer Headliner 2025"-Pokal. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten ebenfalls eine Prämie von 700 Euro und 300 Euro. 

Abgestimmt werden kann bis zum 9. April, das Voting läuft seit Montag. Derzeit schaut es für unsere drei Bands ganz gut aus: "Broach" haben bisher zwölf Prozent der Stimmen bekommen, "Used Look" fünf Prozent und "Kreuzwort" fünf Prozent - alle drei haben damit aussichtsreiche Plätze unter die ersten acht und damit zum Bandcontest am 6. Mai zu kommen. 

xe

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser