Polizei sucht Zeugen 

Auf Wanderweg bei Inzell: Mann schlägt Frau mit Stock 

Inzell - Am Pfingstsonntag kam es gegen Mittag zu einem Streit zwischen zwei Personen auf einem Wanderweg. Ein Mann schlug dabei mit einem Stock auf eine ältere Frau ein.  

Am Sonntag, gegen 12.20 Uhr beobachtete ein Wanderer aus Obing auf dem Wanderweg zwischen Adlgaß und dem Frillensee, an der Abzweigung zum Gamskogel, einen Mann und eine Frau, die in einen Streit gerieten. 

Der etwa 55 - 60 Jahre alte Mann redete lautstark auf die ca. 70 - 75 Jahre alte Frau ein. Dann nahm der Mann einen Stock und schlug auf die Frau ein, so dass diese aufschrie. Der Obinger sprach den Mann an und forderte ihn auf, das zu unterlassen.

Polizei sucht Zeugen 

Der Wanderer aus Obing fuhr anschließend zur Polizei in Traunstein, um den Vorfall mitzuteilen. Trotz einer eingeleiteten Fahndung konnten der Mann und die Frau nicht mehr angetroffen werden. Der Mann war ca. 55 - 60 Jahre alt und sprach bayerischen Dialekt. Laut seinen Angaben gegenüber dem Wanderer soll er in Inzell wohnen. Er trug ein blaues Polo-Shirt.

Zeugen des Vorfalles, sowie der an dem Streit beteiligte Mann und die Frau, werden gebeten, sich bei der Polizei in Traunstein zu melden, Tel. 0861/9873-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser