Wasser wird weitergechlort

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Chlorgeruch beim Zähneputzen, beim Duschen, beim Kochen. Die Rosenheimer Bürger müssen sich noch weiter damit arrangieren:

Lesen Sie auch:

Nachdem das Abkochgebot, das seit 13. Juli bestanden hat, bereits am 22. Juli aufgehoben worden ist, wird die Chlorung des trinkwassers weiterhin aufrechterhalten. Wie die Stadtwerke in einer Pressemitteilung verkünden, werde man "in enger Abstimmung mit dem Staatlichen Gesundheitsamt Rosenheim und dem Wasserwirtschaftsamt die Chlorung zunächst weiter aufrechterhalten. Ziel ist es, durch die flächendeckende Chlorung des Leitungsnetzes eine erneute Verkeimung durch eventuell auftretende Starkregenfälle auszuschließen."

Aus dem Archiv:

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser