Am Peißenberger Sportzentrum

Vor Kindern entblößt: Polizei sucht diesen Exhibitionist

+
Die Polizei sucht nach diesem Mann. 

Peißenberg/Weilheim-Schongau - Am Sonntag den 4. September, trat ein bislang unbekannter Mann, vor mehreren Kindern am Sportzentrum in der Alpspitzstraße auf. Der Mann mittleren Alters, manipulierte dabei an seinem Glied:

Am Sonntag, den 4. September, in der Zeit von 14.50 Uhr bis 15.15 Uhr, kam es zu einem Vorfall am Sportzentrum in der Alpspitzstraße in Peißenberg

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger hielt sich im Bereich der Turnhalle am Übergang zu den Tribünen des Sportplatzes auf. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich dort meh rere Kinder die beobachteten, wie der Mann an seinem Glied manipulierte. Anschließend entfernte sich der Beschuldigte mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. 

Durch eine Zeugin konnte ein Lichtbild der flüchtenden Person gemacht werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II wurde beim Amtsgericht in München ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erwirkt. 

Personenbeschreibung:

Ca. 170-180 cm groß, mittleren Alters, normale Figur mit leichtem Bauchansatz, dunkle Sportbekleidung, weiße Turnschuhe, silberfarbener oder weißer Fahrradhelm, dunkles Mountainbike.  

Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, oder Hinweise zu der gesuchten Person geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim unter der Tel.: 0881/640-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser