Weißes Pferd im Schneegestöber angefahren

Hergensweiler - Ein Lastwagenfahrer hat im Schneetreiben ein weißes Pferd übersehen und es angefahren. Der Schimmel ergriff anschließend die Flucht.

Das Tier wurde bei dem Unfall am Donnerstag auf der Bundesstraße 12 bei Hergensweiler (Landkreis Lindau) leicht verletzt. Der Schimmel flüchtete immer wieder. Erst nachdem der Halter des Pferdes ermittelt werden konnte, gelang es diesem, das Tier einzufangen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser