Wellheim: Petra Fischer wurde erstochen

Wellheim - Am Donnerstag fand die Polizei zwei Leichen in einem Wohnmobil. Nach der Obduktion ist klar: Es ist das vermisste Camper-Ehepaar aus Wellheim.

Am Donnerstag zog die Polizei ein Wohnmobil aus einem Stausee bei Bertoldsheim (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen). Darin fand man zwei Leichen - eine männliche auf dem Fahrersitz, eine weibliche im hinteren Bereich des Wagens.

Die Polizei Oberbayern Nord bestätigte am Freitag, dass es sich zweifelsfrei um das vermisste Camper-Ehepaar aus Wellheim handelt, das seit über zwei Monaten vermisst wurde. Die Obduktion deckt schreckliche Details über die Umstände des Todes auf: Die Leiche der 44-Jährigen weist mehrere tödliche Stich- und Schnittverletzungen auf. Der 45-jährige Ehemann starb durch Ertrinken.

Vermisste aus Wellheim - Wohnmobil geborgen

Vermisste aus Wellheim - Wohnmobil geborgen

Die Kripo geht von einer Beziehungstat aus. In dem Wohnmobil wurden mehrere Messer gefunden. Die Beamten sind sich sicher, darunter die Tatwaffe zu finden. Dass eine dritte Person beteiligt werden könnte, schließt die Polizei hingegen aus.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser