Es wird kühler

+

Landkreis - Servus Sommer: Schon am Donnerstag gibt es Schauer und teils unwetterartige Gewitter, die Temperaturen gehen stark zurück.

Am Donnerstag herrscht bei wechselnder Bewölkung Schauerwetter; vor allem im Süden, Osten sowie in der Mitte können teils heftige Gewitter mit Unwetterpotential auftreten.

Die Temperatur steigt im Osten und Südosten nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf 25 bis 28 Grad, bevor es im Tagesverlauf abkühlt. In den übrigen Regionen werden 20 bis 25 Grad erreicht.

Hier geht's zum Wetter

Abgesehen von Schauer- und Gewitterböen weht schwacher bis mäßiger, auf westliche Richtungen drehender Wind. In der Nacht zum Freitag fällt von den Alpen über die Donau bis hinüber zu den ostbayerischen Mittelgebirgen andauernder und teils ergiebiger Regen. In den Alpen liegt die Schneefallgrenze auf etwa 2500 m. Auch im äußersten Osten kann es längere Zeit regnen. Ansonsten muss bei unterschiedlicher Bewölkung mit Schauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden. Die Temperatur geht auf 17 bis 9 Grad zurück.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser