Bußgeld für Verursacherin

Fahranfängerin (18) übersieht Bruckmühler: Crash in Weyarn

Weyarn - Eine 18-Jährige Fahranfängerin übersah beim Abbiegen einen Bruckmühler. Der Zusammenstoß war unvermeidbar: Es entstand ein hoher Sachschaden, verletzt wurde zum Glück niemand.

Am Dienstag, den 21. Februar, ereignete sich um 18.20 Uhr auf der S2873 auf Höhe Autobahnauffahrt ein Verkehrsunfall. 

Eine 18-jährige Haushamerin bog mit ihrem VW Polo nach links in Richtung Autobahn ab. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Hyundai I30 eines 48-jährigen Bruckmühlers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. 

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Bußgeldverfahren eröffnet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser