Wohnhaus in Brand: 150.000 Euro Schaden

Waldkirchen/Straubing - Einen Schaden von rund 150 000 Euro hat ein Wohnhaus-Brand am Samstagnachmittag in Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) verursacht.

Als das Feuer ausbrach, war das im Haus wohnende Ehepaar im Garten. Wie die Polizei Straubing berichtete, konnten rund 100 Feuerwehrleute ein vollständiges Niederbrennen des Hauses verhindern. Die Bewohner blieben unverletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser