A8 bei Zusmarshausen nach Unfall gesperrt

+

Zusmarshausen - Nach einem Laster-Unfall auf der A8 ist die Autobahn teilweise gesperrt worden.

Der Laster war am Montag in Richtung München unterwegs gewesen und aus unbekannter Ursache umgekippt. Dabei verlor der Lkw seine Ladung. Mit einem Kran musste das Gespann auf die Straße gehoben werden. Im Zuge der Bergung wurde die Autobahn in Fahrtrichtung München komplett gesperrt. Zahlreiche Autos standen im Stau.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser