Zwei Rosenheimer Geschäfte ausgeräumt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In zwei Rosenheimer Geschäften kam es in den letzten 24 Stunden zu Einbrüchen. Unter anderem stiegen bislang unbekannte Täter in einen Fotoladen ein. Über den entstandenen Schaden ist bislang noch nichts bekannt.

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd auf Anfrage von rosenheim24 bekannt gab, wurde in den letzten 24 Stunden in zwei Rosenheimer Geschäfte eingebrochen. Unter den Läden ist auch ein Fotogeschäft. Über den entstandenen Sachschaden ist bislang noch nichts bekannt. Die Kripo ist derzeit vor Ort, um die Sachlage zu klären.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser