Ursache immer noch unklar

Tennishallen-Brand: Zwei Millionen Euro Schaden

Haßfurt - Der Großbrand in einer ehemaligen Tennishalle in Unterfranken hat erheblich mehr Schaden angerichtet als zunächst gedacht.

Die Ermittler schätzen ihn inzwischen auf mehr als zwei Millionen Euro, zunächst waren sie von der Hälfte ausgegangen. Auch mehr als zwei Wochen nach dem verheerenden Feuer in Haßfurt (Landkreis Haßberge) sei die Ursache weiter unklar, teilte die Polizei am Freitag mit.

Das Gebäude, das unter anderem als Bowlingcenter genutzt wurde, war Mitte April abgebrannt. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser