Lkw fackelt auf A8 ab: Teurer Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von den Löscharbeiten auf der A8 am Irschenberg.

Irschenberg - Auf der A8 zwischen AS Weyarn und AS Irschenberg in Richtung Salzburg hat ein Lkw gebrannt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden ist hoch. *NEU: Bilder*

UPDATE 15.15 Uhr:

Am Montagvormittag geriet auf der A8 Fahrtrichtung Salzburg gegen 11.05 Uhr in der Steigung des Irschenbergs ein tschechischer Sattelzug, beladen mit Bier in Kisten, in Folge eines Turbolader-Schadens in Vollbrand. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Irschenberg und Weyarn konnte ein Übergreifen der Flammen vom Führerhaus auf den Sattelauflieger samt Ladung weitestgehend verhindert werden. Der Lkw-Fahrer, ein 37-Jähriger Tscheche, konnte sich noch rechtzeitig aus dem Führerhaus retten. Sämtliche Dokumente und persönliche Gegenstände wurden jedoch ein Opfer der Flammen.

Für die Dauer der Löscharbeiten, Fahrbahnreinigung und Bergung des Sattelzuges musste die Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg für ca. zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde von der Autobahnmeisterei Holzkirchen an der Anschlussstelle Weyarn aus- und weiträumig umgeleitet. Die Umleitungsstrecken waren größtenteils überlastet. Der Rückstau auf der Autobahn betrug etwa zehn Kilometer.

Der tschechische Fahrer wurde aufgrund des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 100.000 Euro.

Lkw-Brand am Irschenberg

Pressemitteilung Autobahnpolizeistation Holzkirchen

UPDATE, 13.30 Uhr:

Zwischen den Anschlussstellen Weyarn und Irschenberg finden aktuell auf der A8 in Fahrrichtung Salzburg Bergungsarbeiten statt. Zwei Fahrstreifen sind gesperrt, weil ein Lkw gebrannt hat.

UPDATE, 12 Uhr:

Zwischen AS Weyarn und AS Irschenberg ist die Richtungsfahrbahn jetzt gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet, empfohlene Umleitung ab AS Weyarn U67.

Erstmeldung:

Zwischen den Anschlustellen Weyarn und Irschenberg droht aktuell auf der A8 in Fahrrichtung Salzburg Gefahr durch einen defekten Lkw. Zwei Fahrstreifen sind gesperrt, ein Fahrzeug brennt. Es kommt bereits zu stockendem Verkehr. Autofahrer sollen eine Gasse für Rettungsfahrzeuge bilden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser