Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Massenkarambolage: 500.000 Euro Schaden

a1
+
Es knallte gewaltig auf der A1 bei Cloppenburg

Cloppenburg - Die Massenkarambolage auf der Autobahn 1 bei Cloppenburg mit 13 Verletzten hat nach Polizeiangaben einen Schaden von rund einer halbe Million Euro verursacht.

Die tiefstehende Sonne und die nach einem Graupelschauer nasse Fahrbahn seien wohl die Unfallursache, bekräftigte die Autobahnpolizei am Samstag.

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Bilder vom Massenunfall auf der A1

Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa
Auf der A1 gab es einen heftigen Massencrash. © dpa

Etwa 30 Autos und Lastwagen waren am Freitag in die Unfallserie verwickelt. Die Autobahn war Richtung Osnabrück stundenlang gesperrt, am Abend wurde sie für den Verkehr wieder freigegeben. Experten waren auch am Samstag noch der Ermittlung des Unfallablaufs beschäftigt.

dpa

Kommentare