"Völlig verantwortungslos"

Polizei kontrolliert Auto - und macht schockierende Entdeckung

+
Polizei entdeckt Rind im Kofferraum

Die Polizei stoppt einen Kastenwagen in Nordhessen. Was die Beamten da entdecken, macht sprachlos.

Melsungen - Da staunten die Beamten nicht schlecht: Auf einer Bundesstraße zwischen Malsfeld und Melsungen wurde am Dienstag ein Rind im Kofferraum eines Kastenwagens transportiert. Um den Vierbeiner nicht unnötig aufzuregen, durfte der Wagen in Begleitung der Polizei langsam weiterfahren, wie fnp.de* berichtet. Darüber berichtet auch hna.de

Melsungen: Rind im Kofferraum transportiert

Nicht nur, dass ein Kastenwagen für den Transport eines Rindes grundsätzlich völlig ungeeignet ist: Auch die Art, wie der Besitzer der Kuh das Tier am Fahrzeug befestigt hatte, kann als kreativ aber auch als völlig verantwortungslos bezeichnet werden. 

Die ganze Geschichte lesen Sie auf fnp.de*. 

Wie fnp.de* berichtet, gab es in Mainz einen sehr süßen und sehr seltenen Nachwuchs. In Babenhausen macht eine Frau eine schockierende Entdeckung bei ihrem Dressur-Pferd. 

fnp.de* und hna.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser