Polizeieinsatz in Münster

Grausamer Fund: Passanten entdecken Leiche im Wasser

+
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte rückten zum Hafen aus, nachdem dort eine Leiche im Wasser entdeckt worden war.

Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr: Passanten entdeckten am Dienstagmittag einen leblosen Körper im Wasser.

Münster – Am Dienstag spielten sich dramatischen Szenen im westfälischen Münster ab: Angestellte in einem Bürogebäude am Hafen entdeckten etwas im Wasser schwimmen. Zuerst dachten sie, es sei nur eine Jacke – dann erkannten sie, dass es sich um eine Leiche handelte.

Polizei und Feuerwehr rückten an. Zunächst wurde der leblose Körper im Wasser fixiert und dann mithilfe eines Krans und einer Trage geborgen. Schnell wurde den Polizisten klar, dass der Tote für sie kein Unbekannter war. Die schrecklichen Hintergründe haben die Kollegen von msl24.de* zusammengefasst.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Zurück zur Übersicht: Deutschland

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT