Seitensprung ist peinlicher als Steuerbetrug

+
Den Deutschen ist es peinlicher, beim Seitensprung erwischt zu werden als beim Steuerbetrug.

Stuttgart - Eine Umfrage hat ergeben, dass deutlich mehr Deutsche fürchten, bei einem Seitensprung erwischt zu werden, als beim Steuerbetrug. Über die Häufigkeit der  Delikte gibt es aber keine Angaben.

Der Mehrheit der Deutschen wäre es deutlich unangenehmer, beim Seitensprung als beim Steuerbetrug ertappt zu werden. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für das Magazin Reader’s Digest (Oktober-Ausgabe).


Demnach gaben 46 Prozent der insgesamt 1000 Befragten an, es wäre ihnen peinlich, vom eigenen Partner in flagranti erwischt zu werden. Hingegen hätten nur 35 Prozent ein Problem damit, wenn ihnen das Finanzamt beim Steuerbetrug auf die Schliche kommen würde. Elf Prozent der Umfrageteilnehmer konnten sich nicht entscheiden, die restlichen Befragten schwiegen.

Geschlechter bewerten unterschiedlich

Steuersünde und Seitensprung werden je nach Geschlecht ganz unterschiedlich gewertet. Die Männer sehen den Seitensprung mit 55 Prozent als deutlich unangenehmer als den Betrug bei der Steuererklärung (29 Prozent).


Die besten Orte für prickelnden Sex

An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Im Aufzug: Nix für schwache Nerven. Weil Sie nie wissen, wann der Aufzug anhält, ist dieser Ort ganz besonders spannend für einen Quickie. Wichtig ist vor allem, nicht an den Notrufknopf zu kommen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Sie ist tagsüber zwar meist gut besucht, aber nachts unglaublich romantisch: die Badeplattform. An heißen Tagen bietet sie vor und nach dem Sex Erfrischung und nachts sogar den Sternenhimmel. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Die Bergbahn bietet Nervenkitzel, weil auch hier die Fahrtzeit begrenzt ist. Ältere Modelle sind generell empfehlenwert, schreibt Labouche, weil sie eine längere Fahrzeit haben. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Der Bootssteg ist wohl einer der romantischsten Orte überhaupt. Bei Mondschein im Dunkel einer warmen Sommernacht ist er der perfekte Ort für sinnlichen Freiluft-Sex. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Unter der Dusche kommt es auf die richtige Technik an. Glitschige Seife und warmes Wasser sind allerdings fast immer ein Erfolgsrezept. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Sex in Paris, der Stadt der Liebe, gehört wohl zu den Dingen, die jeder Mensch einmal getan haben sollte. Das i-Tüpfelchen ist dabei sicherlich der Blick auf den Eifelturm. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Nervenkitzel pur: Sex in der Geisterbahn. Vorsicht bei schreckhaften Naturen: Gruselige Effekte können die Lust schlagartig reduzieren. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Im Gewächshaus sollte man einen Bogen um Algen und Moose machen - wegen der Flecken. Ansonsten kann die schwüle warme Luft durchaus Lust auf mehr machen, schreibt Labouche. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Die Autorin empfiehlt den Golfplatz vor allem wegen des gepflegten Rasens, der sich auf der Haut viel besser anfühlt als so manche Picknickdecke. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
In der Hängematte sorgt die veränderte Körperhaltung für neue Empfindungen. Es sollte nur sicher sein, dass die Halterung auch zwei Personen aushält. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Bei einer Hochzeit geht es um Liebe. Warum sollten die Gäste das nicht wörtlich nehmen und für einen ganz persönlichen Höhepunkt sorgen. Lassen Sie sich aber nicht erwischen, Sie wollen dem Brautpaar doch nicht die Schau stehlen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Hörsäle sind vielleicht nicht die erste Wahl in Sachen Schäferstündchen, aber eine interessante. Und es ist auch nicht so schwierig die Belegungspläne zu recherchieren, um wirklich ungestört zwischen den Bänken Spaß zu haben. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Zugegeben: Sex bei Minusgraden ist eine Herausforderung. Dennoch bietet ein Iglu eine unvergessliche Kulisse und mit einem XXL-Schlafsack wird's auch nicht kalt. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Mit etwas Fantasie lassen sich im Klettergarten alle möglichen Vorlieben ausleben. Von gefährlich bis wacklig oder gut versteckt, ist alles möglich. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Knifflig und spannend ist Sex unter den Klippen. Aber Achtung: Immer an Ebbe und Flut denken. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Kutschen gibt es fast in jeder Stadt und auch auf dem Land. Der Kutscher bekommt zu Beginn der Fahrt einfach ein großzügiges Trinkgeld und los geht's. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Leuchttürme gewähren eine schöne Aussicht und das Gefühl von Einsamkeit. Platz ist zwar nicht sehr viel, aber wer braucht den schon. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Selbstbeherrschung ist im Meerbettzimmer oberstes Gebot. Spannend: Man weiß nie, ob alle schlafen oder ob man heimliche Zuhörer hat.  © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
In voller Fahrt ist Sex zwar nicht empfehlenswert, aber bei einem Ausflug in die Natur lässt sich eine ruhige Parkbucht finden, um sich auf dem heißen Ofen zu vergnügen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Im Musem kommt es auf die Ausstellungsstücke an. Finger weg von alten Möbeln oder Installationskunst. Weichen Sie lieber auf ein Freilichtmuseum oder die Toiletten aus. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Sex, drugs and rock'n'roll - damit ist alles gesagt. Doch Autorin Labouche warnt vor der Bühne und den Kameras, die Stimmungsbilder einfangen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Wer kein Problem mit Seekrankheit hat, kann sinnliche Momente auf einem schaukelnden Paddelboot einsam auf einem See genießen. Für alle anderen empfiehlt sich doch der Bootssteg. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Wer beim Picknick auf aphrodisierende Speisen achtet und einen geschützten Ort auswählt, kommt zu ganz anderen Genüssen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Bei Nacht hoch über den Dächern der Stadt für einen ganz besonderen Höhepunkt sorgen - das lässt sich in einem Riesenrad gut machen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Die Schwingungen des Sprungbretts machen den Sex über dem Wasser besonders intensiv. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Mitten in der Stadt ein Schäferstündchen genießen - die Stretchlimousine macht's möglich. Bitten Sie den Fahrer um einen sanften Fahrstil, empfiehlt die Autorin. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Sex im Swimmingpool hat gleich mehrere Vorteile im Vergleich zu anderen Gewässern. Es gibt keine glitschigen Algen oder nervigen Sand. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Tauchen: Auf Küssen müssen Sie wegen der Sauerstoffversorgung zwar verzichten, aber gemeinsam schwerelos durchs Wasser gleiten, kann ja auch viel schöner sein. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Mit einem extra Trinkgeld und aufgedrehtem Radio lässt sich so mancher Taxi-Fahrer bestechen. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Ein Klassiker: die Telefonzelle. Schnell, riskant und vor allem spannend. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Die Umkleidekabine hat auch ihren Reiz. Ob bei H&M, Karstadt oder dem Fitnessstudio. Aber wählen Sie nicht den Samstagmorgen. Empfehlenswert ist die Herrenabteilung im Kaufhaus, da ist am wenigsten los. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Eine Städtereise der besonderen Art: Wandeln Sie in Venedig auf Casanovas Spuren und suchen Sie sich versteckte Ecken für intime Zweisamkeit. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Die Waldlichtung: Meiden Sie die Jagdzeit und nehmen Sie sich vielleicht eine Decke mit. © dpa
An diesen Orten sollten Sie Sex haben
Noch ein Klassiker: Die Waschmaschine. Der Schleudergang sagt vielleicht nicht jedem zu, aber einen Versuch ist es wert. © dpa
Das Auto ist der ideale Spielplatz, denn es besticht durch seine Mobilität. So kann nahezu jeder Ort zum Sex-Spielplatz werden. © dpa
Berghütten gibt es in allen Ausführungen: rustikal und bescheiden oder luxuriös ausgestattet. Klar ist, die Bergluft beflügelt die Lust, schreibt Labouche. © dpa
Offenes Feuer ist super romantisch, egal ob am Strand oder vor dem Kamin. Das knistern und knacken des Holzes und die wohlige Wärme sorgen für Kuschelstimmung. Außerdem schmeichelt das natürlich Licht dem Hautbild. © dpa
Und hier ein Tipp für die Männer: Sorgt für ein unvergessliches Heimspiel im Stadion und freut euch über die neu entfachte Fußballbegeisterung eurer Frauen.  © dpa
Im Schutz der Dunkelheit und mit etwas Mut lässt sich so manche Fantasie ausleben. Wie weit man gehen kann, hängt allerdings vom Film und der Besuchermenge ab. Empfehlenswert ist die Spätvorstellung eines düsteren Thrillers, schreibt Labouche. © dpa
Ganz private Reiterspielchen lassen sich in einer Pferdebox verwirklichen. Achten Sie nur darauf, dass die Box leer ist, denn ein nervöses Pferd ist gefährlich. © dpa
Bequem und ohne große Anstrengung zum Höhpunkt schaukeln - das klappt auf dem Schaukelstuhl besonders gut. © dpa
"101 Plätze, an denen Sie Sex haben sollten, bevor Sie sterben" von Charlotte Labouche ist im mvg Verlag erschienen. © mvg Verlag

Hingegen fürchten die Frauen den Ärger mit den Finanzbehörden (40 Prozent) etwas mehr als die Auseinandersetzung mit dem Partner (37 Prozent).

Im Süden ist Steuerbetrug weniger schlimm

Auch regional gibt es Unterschiede in Deutschland. Während die Berliner das Auffliegen des Steuerbetrugs mit 50 Prozent als besonders schlimm empfinden würden und damit bundesweit den Spitzenplatz einnehmen, fürchten nur 28 Prozent der Menschen in Baden-Württemberg, als Steuersünder dazustehen. Das ist der niedrigste Wert im Bundesgebiet.

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich war Telefonjoker bei Wer wird Millionär? und habe absichtlich etwas Falsches gesagt, damit der Blödmann die 16 000 Euro nicht gewinnt.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Wir sagten einem neuen Kollegen, dass eine Verkleidung auf der Betriebsfeier aufgrund des Faschingsanfangs Pflicht sei. Alle anderen hatten einen Anzug an und er kam als Frosch.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe die Post von meinem Nachbarn gelesen und Führungen durch seine Wohnung gemacht, als er im Urlaub war.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Als ich fünf Jahre alt war, hab ich beim Bobby-Car meines jüngeren Bruders die Vorderachse locker gemacht, nur um zu sehen, was passiert. Es kam zu einem Überschlag, als er die Rampe runterfuhr.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
“Ich bin Beamter beim Finanzamt und habe 2005 fast 20 000 Euro Erbschaftssteuer unterschlagen. Wenn das rauskommt, bin ich fällig.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich bin heftig fremd gegangen und habe der Dame dummerweise meine Handynummer gegeben. Meine jetzige Exfreundin hat die SMS gelesen. Mein Handy ist jetzt 20-teilig und ich bin wieder Single.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Jedes Mal, wenn ich aufs Klo gehe, esse ich ein kleines Stück Klopapier.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich lasse regelmäßig extra laut Pornofilme laufen, damit meine Nachbarn denken, ich hätte Sex.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Mir tut es leid, dass ich jahrelang von meiner kleinen Schwester Schutzgeld erpresst habe, indem ich ihr gedroht habe, ihre Barbiepuppen mit Edding anzumalen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe einer nervigen Mitbewohnerin aus Rache einen Tropfen Minzöl in die Kontaktlinsenflüssigkeit geschüttet.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich hatte noch nie Sex und wohne noch bei meiner Mutter. Okay, das hört sich noch nicht so schlimm an - aber ich bin 42!“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich freue mich immer, wenn meine Frau und die Kinder nicht zu Hause sind. Nur dann habe ich meine Ruhe. Eigentlich liebe ich sie ja, aber noch lieber bin ich allein.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe einem guten Kumpel von mir einen Penis auf die Rückseite seiner Bewerbungsunterlagen gemalt. Der hat diese dann abgeschickt und eine Absage kassiert.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe gestern einer hübschen, jungen Dame im Gedränge der Disko an den Arsch gefasst und werde das wieder tun.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe das Vertrauen meiner Frau missbraucht, weil ich Dinge erzählt habe, die ich für mich behalten sollte. Jetzt will mein kompletter Stammtisch einmal mit meiner Frau schlafen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe meinem Chef heute drei Mal den Stinkefinger hinter seinem Rücken gezeigt. Morgen werde ich versuchen, das zu verdoppeln.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich hab jetzt schon seit zwei Monaten was mit der Freundin meines Freundes am laufen (was er nicht weiß). Und er hat was mit meiner Freundin (er weiß nicht, dass ich das weiß). Wenn ich wieder Single bin, kriegt er dafür erst mal so richtig eine gezimmert.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich hab mal als Kind mit meinem Bruder im Wald Verstecken gespielt. Ich hab ihm 15 Minuten Zeit zum Verstecken gegeben und bin heimgegangen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Wenn mein Mann betrunken nach Hause kommt, nehme ich ihm immer die restlichen Geldscheine aus dem Geldbeutel. Er ist immer schockiert, wieviel Geld er verbraucht hat, und ich freue mich über die neuen Sachen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich wünschte, meine Freundin hätte so eine Stimme wie mein Navigationssystem.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Wenn meine Frau einen Tobsuchtsanfall bekommt, sperre ich mich im Bad ein und hole die Flasche Schnaps aus dem Versteck hinter den Fließen heraus und haue mir die Birne voll.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe neulich bei einem kostenlosen Service der Telekom angerufen und der Frau eine selbst geschriebene Geschichte über Geister vorgelesen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich bin seit 15 Jahren mit meinem Mann verheiratet und er macht mich wahnsinnig. Schon alleine wie er seinen Kaffee trinkt, da könnte ich durchdrehen.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich bin mal als Experiment mit der Warnweste auf die Straße gegangen und habe angefangen, den Verkehr zu regeln. Das klappt!“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe mir seit drei Monaten nicht die Zähne geputzt.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich schnipse Popel auf den Schreibtisch meines Kollegen, wenn er nicht da ist.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich weiß als Einziger, dass ein Teil des Haselnusskrokants auf der Hochzeitstorte von Frau E. aus F. aus zerstückelten Fußnägeln bestand.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe gestern in einem Drogeriemarkt in die Packung für blonde Haarfarbe eine Tube mit schwarzer Haarfarbe gesteckt, da es mir schon drei Mal passiert ist, dass mich meine Exfreunde wegen einer Blondine sitzen lassen haben.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
„Ich habe in der Nacht vom Freitag zum Samstag im Jahr 2000 zwei Frauen geschwängert.“ © dpa
Die 30 intimsten und peinlichsten Geständnisse der Welt
“Ich habe bei der Post 200 Briefmarken für je einen Cent gekauft und damit nachts ein Auto vollgeklebt.“ © dpa

Wenig Angst vor dem Fiskus zeigen auch die besonders gut betuchten Deutschen: 26 Prozent von ihnen fürchten das Klingeln des Steuerfahnders. Von der Partnerin mit einer anderen zwischen den Laken erwischt zu werden, schreckt dagegen 62 Prozent.

pm

Kommentare