Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vierjähriger baut Autounfall

+
Ein Vierjähriger hat einen Autounfall gebaut.

Hameln - Ein Vierjähriger klaute seiner Mutter den Autoschlüssel und startete den Wagen. Der machte einen Satz nach vorne und verletzte eine 18-Jährige. Sie erlitt einen Beinbruch.

Ein vierjähriger Junge hat in Hameln ein Auto gestartet und eine junge Frau angefahren. Die 18-Jährige sei von dem Wagen mit dem Kleinkind am Steuer gegen eine Hauswand gedrückt worden und habe sich einen Beinbruch zugezogen, teilte die Hamelner Polizei am Mittwoch mit.

Demnach griff sich der Junge den Autoschlüssel seiner Mutter, als diese ihr zweites Kind auf dem Rücksitz festschnallte. Der Vierjährige kletterte auf den Fahrersitz und drehte den Schlüssel im Zündschloss um. Das Auto machte einen Satz nach vorne und klemmte die junge Frau ein.

AP

Kommentare