Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neue Brücke: Totalsperre der A3 Würzburg-Frankfurt

+
An zwei Wochenenden wird die Autobahn 3 wegen Bauarbeiten jeweils für 12 Stunden komplett gesperrt.

Würzburg - Die Autobahn A3 Würzburg-Frankfurt wird an den beiden kommenden Wochenenden jeweils für zwölf Stunden komplett gesperrt. Bauarbeiten im großen Stil sind der Grund für die Verkerhsbehinderungen.

In der Nacht zum Sonntag (26. September) wird im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A3 eine alte Brücke zwischen der Abschlussstelle Wertheim und dem Autobahndreieck Würzburg-West abgerissen, wie die Autobahndirektion Würzburg am Dienstag mitteilte. Eine Woche später erfolgt eine Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Wertheim/Lengfurt und Helmstadt. Die Arbeiten beginnen jeweils am Samstag um 20.00 Uhr. Sie sollen bei beiden Terminen bis Sonntagmorgen gegen 8.00 Uhr abgeschlossen sein.

dpa

Kommentare