Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Besinnliche Stunden im Mittertor

+

Rosenheim - Traditionell findet auch dieses Jahr an den Adventssamstagen die Veranstaltung "Advent im Museum" statt. Musikalische und handwerkliche Attraktionen versüßen die Vorweihnachtszeit:

Im Städtischen Museum Rosenheim wird an den kommenden drei Adventssamstagen, 8., 15. und 22. Dezember, heuer bereits zum zehnten Mal die schon traditionelle Veranstaltungsreihe „Advent im Museum“ angeboten. Verschiedene Gruppen aus Mitgliedsvereinen des Inngau –Trachtenverbands singen und spielen dabei in der Form eines Hoagascht unverfälschte weihnachtliche Volksmusik. Außerdem werden traditionelle Handarbeitstechniken wie Klöppeln, Goldstickerei, Wachstockarbeiten, Sticken und Stricken vorgeführt. Die besinnlichen Stunden des „Advent im Museum“ in den historischen Museumsstuben im Mittertor beginnen jeweils um 13.30 Uhr und dauern bis 16 Uhr.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim