Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bundespolizei lädt zum Adventskonzert ein

+

Rosenheim - Die Bundespolizeiinspektion Rosenheim richtet traditionell in der Vorweihnachtszeit ein Adventskonzert aus:

Unter der Leitung von Stefan Weber spielt das Münchner Bundespolizeiorchester am Donnerstag, 13. Dezember, in der Pfarrkirche Christkönig am Kardinal-Faulhaber-Platz in Rosenheim. Vor dem festlichen Konzert findet um 16 Uhr eine ökumenische Andacht statt.

Beginn des Adventskonzerts ist um 16.30 Uhr. Aufgeführt werden unter anderem Werke von Richard Strauß, Gustav Holst, Johan Sebastian Bach oder Franco Cesarini. Der Eintritt ist frei. Die Bundespolizei lädt herzlich ein.

Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Rosenheim