Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Konzert-Schmankerl im Brauhaus

+

Wasserburg - Das Kulturprogramm 2013 der Stiftung Attl startet mit "Schotter´s Jazzhaufen" am 25. Januar. Sie präsentierten etwas ganz Besonderes: Vocal-Jazz.

Die Stiftung Attl bietet nicht nur ein breites Leistungsspektrum, wenn es um Unterstützung für Menschen mit Behinderung geht. Längst hat sich das reichhaltige Veranstaltungs- und Kulturprogramm im Landkreis Rosenheim einen Namen gemacht. Mit der Reihe „Kultur! im Brauhaus“ präsentiert die Einrichtung für Menschen mit Behinderung kleine aber feine Konzert-Schmankerl im und ums Brauhaus Attel. 2010 wurde dessen Renovierung fertiggestellt. Ein kleiner Gewölbe-Saal bietet seitdem knapp hundert Besuchern Platz und lädt nun unter anderem zu gemütlichen Konzerten im besonderen Ambiente ein.

Den Anfang der Konzertreihe machen am 25. Januar um 20.00 Uhr „Schotter´s Jazzhaufen“ aus Prien. Sie präsentieren im Brauhaus ihr neues Live-Album „Hot Potpourri“. Ihr Konzertprogramm ist vielfältig und begeistert: Vocal-Jazz - gesungen von Miriam Arens, Gewinnerin der Jazz-Vocal-Competition München 2009 - Jazz-Standards in eigener Interpretation, mitreißend arrangiert mit Bläsersätzen und Percussion aus den Stilbereichen Blues, Swing und Latin-Jazz lassen vor allen Dingen die Herzen von Freunden des Mainstream höher schlagen.

Weitere Konzerte sind für das Jahr 2013 geplant: am 23. März ist Liedermacher und Kabarettist Andi Starek zu Gast; am 24. Mai gibt es dann Gipsy Swing aus München mit „Café Caravan“. Ein Open Air mit der bekannten Blechbläser-Formation „esbrassivo“ am 22. Juni und ein Gastspiel des Duos Martina Eisenreich und Andreas Hinterseher am 20. Oktober setzen die Reihe fort. Zum Abschluss der Saison gibt es dann ein ganz besonderes Konzert mit dem Harfenisten Kiko Pedrozo und dem Akkordeonisten Hansi Zeller am 16. November.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort direkt bei der Stiftung Attl unter Tel. 08071 / 102-104 oder per E-Mail unter mail@stiftung.attl.de

Pressemitteilung Siftung Attl