Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beim Christkindlmarkt

Großer Besucherandrang auf der Fraueninsel

+

Chiemsee - Richtig groß war der Ansturm auf die Fraueninsel im Chiemsee beim ersten Wochenende des Christkindlmarktes. Auch am kommenden Wochenende werden die Schiffe von Prien und Gstadt zur Insel fahren.

Aber dann ist es schon wieder vorbei, denn wenn andernorts - wie zum Beispiel in Prien - die Christkindlmärkte an allen vier Wochenenden stattfinden, wird es auf Frauenwörth schon wieder ruhiger.

Ein ganz beliebter Treffpunkt beim Christkindlmarkt auf der Fraueninsel war und wird auch bestimmt wieder der Stand vom Freundeskreis vom Kloster Frauenchiemsee. Dieser präsentiert sich heuer direkt im Klostergebäude als Klosterstube mit Glühwein und klösterlichen Produkten.

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö
 © hö

Kommentare